1. DAMEN Oberliga HH/SH

+++ nächstes Spiel / Tabelle +++

Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
06.01.2418:00SG AltonaSlesvig IF20 : 32
Budapester Straße
Budapester Straße 58
20359 Hamburg
21.01.2416:00FC St. PauliSG Altona23 : 33
Schulzentrum Silberstedt I
Süderende
24887 Silberstedt
27.01.2416:30HC Treia/JübekSG Altona26 : 26
Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
04.02.2416:00SG AltonaHSG FONA27 : 28
Großsporthalle
Rensefelder Weg 6
23617 Stockelsdorf
18.02.2417:00ATSV StockelsdSG Altona31 : 27
Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
24.02.2418:00SG AltonaSG HH-Nord30 : 34
Blandfordhalle Preetz
Castöhlenweg 4
24211 Preetz
03.03.2417:00Preetzer TSVSG Altona
SDU-Sporthalle
Husumer Straße 72
24837 Schleswig
09.03.2419:00Slesvig IFSG Altona
Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
16.03.2418:00SG AltonaFC St. Pauli
Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
22.03.2420:20SG AltonaHC Treia/Jübek
Sporthalle Alt Duvenstedt
Dorfstraße / Schule
24791 Alt Duvenstedt
28.04.2417:00HSG FONASG Altona
Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
05.05.2416:00SG AltonaATSV Stockelsd
Tegelsbarg
Tegelsbarg 2
22399 Hamburg
11.05.2416:00SG HH-NordSG Altona
Eckernförder Straße
Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg
19.05.2417:00SG AltonaPreetzer TSV

#VereinSpieleSUNToreDiff.Punkte
1SG Hamburg-Nord6/14402166:162+48:4
2Slesvig IF5/14302135:121+146:4
3ATSV Stockelsdorf5/14302140:132+86:4
4HSG Fockbek/Nübbel/Alt Duvenstedt5/14302132:142-106:4
5Preetzer TSV5/14302132:122+106:4
6HC Treia/Jübek6/14213160:159+15:7
7FC St. Pauli6/14204139:155-164:8
8SG Altona6/14114163:174-113:9

TRAININGSZEITEN

DIENSTAGS 19:30-21:00 UHR

Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg

DONNERSTAGS 20:30-22:00 UHR

Eckernförder Straße 70
22769 Hamburg

SPIELERINNEN

KOMM INS TEAM!

Hast du Bock auf Ballern, Adrenalin und Randale?
Gibt’s für dich nur ein Gas und das ist Vollgas? Brauchst du mal wieder frische Luft und gute Laune?

SAY NO MORE! Wir suchen Leute wie dich!
Ob auf dem Feld oder im Tor – EGAL!
Schreib uns und komm vorbei, WIR HABEN BOCK!

TRAINER & KONTAKT

Ralf KardeI

Co/Torwarttrainer: Thorsten Roggon

MAIL

damen1@sgaltona.de

NICHTS MEHR VERPASSEN

Instagram 1.Damen

SPIELPLAN/TABELLE

+++ Pokalfinale der Damen +++

Wir haben hart gekämpft & wurden leider nicht belohnt. Wir verlieren das Pokalfinale denkbar knapp mit einem Tor gegen die Mädels @luchse_zweite.
Die #sgakkus sind leer und uns bleibt nichts anderes zu sagen:
DANKE!! An alle Fans, die heute für uns in die Halle gekommen sind, uns von zu Hause, vom Festival oder sonst so wo die Daumen gedrückt haben! Hat richtig Bock gemacht ihr seid die besten #sganhänger  besondere Props an unsere @grkntrpe – ihr habt auch richtig performed heute! Lieben wir 

@cara.lgd, wat sollen wir sagen? Super keeper, super keeper HEY HEY! Muss man dabei gewesen sein…  #sgabnormal geil heute – MVP!
Insta Pokalfinale

+++ 2 weitere Punkte im letzten Auswärtsspiel 2022 +++

Am Samstag, den 10.12., waren wir zu Gast bei den 1. Damen des Tus Esingen. Mit kurzer #SGAnsage der Trainerin ging es #SGAbaufdieplatte. Wir kommen gut ins Spiel und können durch die 5 Tempogegenstöße mit 0:5 in Führung gehen – mögen wir. Wir bauen die Führung auf 7:15 aus, machen dann leider zu viele einfache Fehler und die Mädels aus Esingen kommen bis zur Halbzeit auf 14:17 ran – mögen wir nicht.

Reset in der Pause, Fokus und Konzentration auf 10/10 und lets go! Wir kommen wieder gut ins Spiel, bauen unsere Führung langsam wieder aus und gehen am Ende mit einem klaren 26:40 und den nächsten 2 Punkten nach Hause – mögen wir am liebsten. Dieses Wochenende steht am Samstag, 17.12, dann das letzte Spiel des Jahres 2022 an. Wir empfangen (endlich wieder) in der Eckernförder Straße die 1. Damen der HGHB um 18 Uhr.

+++ We keep on going: 7 Spiele 7 Siege +++

Auswärtsspiel am 12.11 gegen TSV Ellerbek 2

Am Samstag, den 12.11, ging es für uns nach Ellerbek zu den 2. Damen. Ready für 2 Punkte sind wir motiviert ins Spiel gestartet – aber schnell war klar: hier läuft gerade etwas drunter & drüber!

Wir schließen vorne unüberlegt und zu schnell ab, stehen hinten nicht gut im Verbund und kassieren zu leichte Tore.

So gingen wir mit einerm 14:13 Rückstand in die Pause. #SGAua !

In der Kabine wurden den ersten 30 Minuten wenig #SGAufmerksamkeit geschenkt, es wurde sich viel mehr auf die nächsten 30 Minuten konzentriert.

Die Route war klar #SGAngriff und #SGAbfahrt – wir wollen die Punkte !

Gut eingestimmt und mit einer lauten Bank starteten wir in die zweite Halbzeit, konnten schnelle Tore machen und standen hinten nun endlich gut zusammen.

So warteten die Gastgeberinnen 10 Minuten auf ihren nächsten Treffer (40. Min, 15:18). Wir zogen unser Spiel bis zum Ende durch und können uns am Ende über das nächste gewonnene Spiel

freuen. Endstand 22:25.

Nächstes Wochenende steht wieder ein Heimspiel an. Wir begrüßen am Samstag, den 19.11,

um 18 Uhr die 1. Damen von der Spielgemeinschaft HTS/BW96.

+++ Spitzenreiter +++

Das Spiel am Sonntag, den 27.11, gegen die 1. Damen des Moorreger SV war in vielerlei Hinsicht ein wichtiges Spiel: 
1. wussten wir, dass wir bei einem Sieg zum ersten Mal alleiniger Tabellenführer sein würden – unsere Gedanken dazu: ,,SAY NO MORE‘‘
2. Jette aka Jeddeloh kehrt zurück aufs Feld (und machte direkt ihr erstes Saisontor = Malleticket ist da!)
3. wichtige Fanbase war am Start! Ganz besonders unsere Hochschwangere Missy <3
Schön, dass ihr den #SGAusflug nach Moorrege gemacht habt. 
Um direkt einmal vorweg zu greifen – in diesem Spiel haben wir unsere persönliche Endgegnerin gefunden: die Torhüterin der Moorreger Mädels. Junge, junge, junge…. Wenn wir sagen, dass sie locker 10 klare Dinger gehalten hat, übertreiben wir sicher nicht. Eine starke Leistung muss man hier einfach neidlos anerkennen.
Nichtsdestotrotz spielten wir unser Spiel, machten zwar eindeutig zu wenig Tore, aber gewinnen das Spiel souverän mit 26:34. Und somit heißt es jetzt: Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey hey!
ABER #SGAufgepasst: kommenden Samstag, den 03.12, wird es wichtig, denn wir begrüßen die Mädels von der SG Wilhelmsburg. Anpfiff ist um 18 Uhr in ungewohnter Halle; und zwar im Rispenweg 28. Grund dafür ist, dass die Eckernförder Straße aktuell unbespielbar ist. 

+++ SGAIAIAI +++

5.11.2022 Heimspiel gegen Pinnau

Mit Beendigung des Spiels letzte Woche ging der Fokus auf das Spiel gegen die HSG Pinnau – 1. Damen. Schnell war klar, die Kadersituation ist #SGAusbaufähig. Urlaube, Familienfeiern
und am Ende gaben auch Krankheiten ihr Übriges, sodass wir mit 7 Feldspielerinnen (& ohne Torhüterinnen) da standen. #SGAberkeinproblem – wir konnten kurzfristig 4 tolle Mädels aus unseren D2 und D3 Teams verpflichten.
1000 Dank an Catha, Kurri, Berit & Karen !!!!!
Eines war von Beginn an klar: der Großteil muss 60 Minuten durchspielen – trotzdem wollten wir von Anfang an Tempo spielen und möglichst effizient die Dinger vorne verwandeln.
Das klappte über Strecken gut, sodass wir mit einer 15:10 Führung in die Pause gingen. Zeit durchzuatmen.
Weiter gings. Die Mädels aus Pinnau konnten in der Schlussphase immer wieder auf 2 oder 3 Tore Differenz verkürzen. Wir aber zogen unser Ding durch und freuen uns am Ende über ein Endergebnis von 25:23, für welches wir als Team gekämpft und in der
Kabine zu Tokio Hotel im Anschluss alles gegeben haben. Die nächsten 2 Punkte wandern somit #SGAufskonto.

+++ 5 Spiele, 5 Siege - this is how we do it +++

So 30.10.2022

Am Sonntag (30.10) sind wir #SGAufreisen gegangen, die 1. Damen von der HSG Bergedorf/VM haben auf uns gewartet. Motivation hoch, Konzentration hoch = BOCK Level 100! Wir wollten 2 Punkte aufjedenfall mitnehmen und starteten gut ins  Spiel. Es gab aber auch einige Fehlwürfe und Abspracheprobleme zu Beginn – dafür stand die Abwehr und Cara Legde im Tor wie eine Wand. Ab Minute 11 haben wir dann auch den Vorwärtsgang
gefunden – mit einem Stand von 5:17 gingen wir in die  Halbzeit. In der 2. Halbzeit war es teilweise etwas wild, wir probierten aber auch einige Dinge aus, die wir für zukünftige Spiele mitnehmen können. Trotz einiger unnötiger Dinger, die wir uns gefangen haben, haben wir den Sieg nie #SGAusdenaugen gelassen. Schlussendlich gewannen wir mit 23:37 in Bergedorf. Danach folgte die 3. Halbzeit #SGAbfahrt.
Das nächste Spiel findet am Samstag, 05.11, in der Eckernförder Straße statt. Zu Besuch kommen die 1. Damen von der HSG Pinnau.

+++ #SGA Team goes for the next win +++

So 23.10.2022

Am Sonntag stand nach 3-wöchiger Pause das nächste Spiel gegen den TH Eilbeck auf dem Programm. Mit vollem Kader und wie immer guter Laune  starteten wir in dieses Heimspiel. Schöne #sgaction vom Team und ein gutes Tempospiel (inkl. Traumpässen unserer Torhüterinnen) führten zu einem Halbzeitstand von 19:11.
Eine kurze, hektische Anfangsphase in der zweiten Halbzeit müssen wir uns eingestehen – 
trotzdem gab es auch hier wieder nice #sgaction, viele schöne Tore (probs an Svenja Dornseiffer für 8 Tore und Kim Stowasser für das 30. Tor) und so gewannen wir am Ende mit 31:19 vor Heimkulisse. Jetzt freuen wir uns auf das nächste Spiel, welches diesen Sonntag, 30.10. um 18 Uhr in Bergedorf angepfiffen werden wird

+++ Erster Heimsieg +++

Fr 30.09.2022

Am Freitagabend konnten wir das erste Heimspiel der Hamburgliga Saison bestreiten. Zu Gast in der Eckernförder Straße waren die AMTV Ladies 2. Wir starteten sehr konzentriert ins Spiel und konnten uns zur Halbzeit mit 18:6 absetzen. Dank einer stabilen und geschlossenen Mannschaftsleistung gewinnen wir das Spiel zum Schluss mit 29:20. Somit stehen wir nach  diesem Spieltagwochenende auf dem geteilten 1. Tabellenplatz mit der SG

Wilhelmsburg.

Jetzt haben wir erst einmal 2 Wochen spielfrei und treten am 23.10 um 16 Uhr zuhause gegen den TH Eilbeck an.

+++ Die nächsten zwei Punkte gehen #sgaufskonto +++

So 25.09.2022

Am gestrigen Sonntag trafen wir auf die Mädels von der Spielgemeinschaft Niendorf/Wandsetal. Bis auf den Treffer der Gastgeberinnen zum 1:0, lagen wir zu keiner Minute zurück. Im Gegenteil – die erste Halbzeit lief gut und wir konnten mit einem Stand von 8:16 in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit fehlte an einigen Stellen die Konzentration und der nötige Biss, sodass die Spielerinnen der SG NiWa etwas aufholen konnten. Am Ende entschieden wir das Spiel aber ungefährdet mit 24:27 für uns.

Diese Woche geht es dann direkt am Freitag weiter mit unserem ersten Heimspiel dieser Saison. Um 19:45 Uhr empfangen wir die Damen vom AMTV 2 in der Eckernförder Straße

Auswärtssieg für die SG Altona 11.09.2022

Die SG Altona schlägt den TSV Uetersen in fremder Halle mit 18:27 (10:16).Uetersen, 11.09.2022, Frauen Hamburg-Liga. Die SG Altona hat vor fremden Publikum eine konzentrierte Leistung gezeigt und erntete dank der starken zweiten Hälfte einen nie gefährdeten Auswärtssieg. Coach Zsuzsa Nyari konnte mit der Leistung des Teams zufrieden sein. Beste Torschützin von der SG Altona waren Nele Ueding und Sophia Nemitz mit jeweils 5 Treffern.